Internetspionage, Viren und Schadsoftware eine alltägliche Bedrohung

Wie schütze ich mich sinnvoll?

 

Hierzu ist in  4/2017 mein neuer Vorschlag erschienen, wie Sie sich am besten und kostenlos schützen können

Er besteht aus folgenden Komponenten:

Komponenten des Konzepts:

  • Ihr gesunder Menschenverstand
  • Windows integrierte Datenausführungsverhinderung
  • Programmausführungsverhinderung - Hilfsmittel: Reddox Anti Ransom  http://www.anti-ransom.de
  • Software patchen: PatchMyPC  http://www.patchmypc.net
  • Windows Update
  • Treiber aktualisieren:  SlimDrivers
  • Datensicherung:  PersonalBackup
  • Firewall: Windows Firewall
  • Virenscanner: Windows Defender (Ab Windows Vista)

Sie können das  Dokument hier herunterladen.

 

Über den sinnvollen Schutz Ihres Systems entscheidet natürlich Ihr gesunder Menschenverstand,  aber auch Ihre Angst, über das Internet Ziel eines Angriffs zu werden, und die Ressourcen Ihres Rechners sowie die Kosten. In jedem Fall merken Sie als Nutzer zuerst, wenn etwas nicht stimmt. Generell kann es natürlich auch passieren, dass Sie mit technisch hochgerüsteten Abwehrmaßnahmen Ziel eines Angriffs werden. Im Idealfall bringen Sie die vier soeben genannten Parameter in Übereinstimmung und finden einen irgendwie gearteten Kompromiss. Für den Durchschnittssurfer reichen mit Sicherheit kostenlose Maßnahmen aus. Ein Teil der Strategie ist der Defender ihres Windows Systems. Ein weiterer die Firewall Ihres DSL Routers. Diese sollte zwingend eingeschaltet sein und keine Ausnahmen zulassen. Windows XP und Vista haben eine standardmäßig eingeschaltete Firewall und das sollte auch so bleiben. Microsoft stellt über Windows Update ein Programm zur Bekämpfung bösartiger Software zur Verfügung. Sie sollten daher mindestens monatlich Ihr Windows updaten. 

Nutzen Sie die Datenausführungsverhinderung und Programmausführungsverhinderung

Sie sollten sich mit weiteren Maßnahmen, wie Datenausführungsverhinderung und Programmausführungsverhinderung (alles Windows-Funktionen) schützen. Die Programmausführungsverhinderung kann mit dem Tool von   Anti-Ransom.de gesteuert werden. Bitte beachten: Dieses Tool hat nichts mit Ransomware zu tun, sondern sorgt lediglich dafür, dass Programme nur von bekannten Orten aus ausgeführt werden. Egal ob gut oder sachlecht. Geben Sie insbesondere %temp% des aktuellen Users niemals frei.

Sichern Sie Ihre Daten

Eine regelmäßige Datensicherung ist Pflicht. Die meisten merken erst beim Verlust, wie wertvoll ihnen ihre Daten waren.

Antivirenprodukte Am Ende der Abwehrkette

Antivirenprodukte gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Die Auswahl wird jedoch schnell kleiner, wenn man auf der Suche nach kostenlosen Tools ist. Folgende Kriterien sollte ein guter Virenscanner erfüllen:

  • Er sollte möglichst allen Datenverkehr des Rechnersystems erfassen
  • Er sollte mit vertretbarem Aufwand updatefähig sein
  • Er sollte kostenlos oder preisgünstig sein
  • Er sollte auch in der Home Version keine nennenswerten Einschränkungen besitzen

Nutzen Sie daher möglichst nur den in Windows eingebauten Defender

Firewalls

Ihr DSL Router verfügt in der Regel über eine Firewall, die unbefugte Zugriffe aus dem Internet auf Ihr System verhindert. Der Nutzen von Desktop Firewalls ist umstritten und die in Windows integrierte Firewall ist besser als Ihr Ruf. Grundsätzlich ist es immer am besten, das System mit einer vorgelagerten Firewall zu schützen. Diese kann jedoch meist nicht erkennen, welche Anwendung in Ihrem Netz bestimmten Datenverkehr erzeugt hat. Will man Anwendungen unter Kontrolle halten, so können Desktop Firewalls hier einen Beitrag leisten

Wann sollte ich meinen Schutz überdenken?

  • Wenn Ihre Internetzugriffe aufgrund Ihres installierten Produktes nicht mehr funktionieren, was häufig beim Update oder der Lizenzverlängerung einer gelb verpackten Security vorkommt.
  • Wenn die Leistung Ihres Rechners spürbar unter dem Security Produkt leidet.
  • Wenn Ihnen ihre Lösung zu teuer wird
  • Wenn sie Ihren Anforderungen nicht mehr genügt.

Probleme

Häufige Probleme von Sicherheitsprodukten sind

Kontakt per E-Mail: Klicken Sie hier, um eine E-Mail zu senden